Weingut
Michaela & Gerhard Lunzer

Menü

Betrieb

WEINGARTENBEWIRTSCHAFTUNG

nach den Richtlinien der kontrollierten, integrierten Produktion; geringer Hektarertrag (30 - 40 hl) durch konsequente Traubenausdünnung

TRAUBENVERARBEITUNG

maximale Qualität durch selektive Traubenernte; schonender Transport in kleinen Steigen; Ganztraubenpressung bei Weißweinen.

VERGÄRUNG

Weißweine: temperaturgesteuerte Gärung (max. 18 Grad); Rotweine: Maischegärung (10 bis 14 Tage bei 28 bis 30 Grad), anschließende malolaktische Gärung; Reifung in großen und kleinen Eichenfässern